• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Feedback Feedback zum Event Winterzauber

Jirutsu

Bekannter Händler
Aha! Und warum wäre es schön gewesen?
weil er durch die Lupe beide sehen kann und sich wahrscheinlich den Tagespreis gewählt hätte? So macht die Lupe natürlich wenig Sinn. Aber ist dann nur ein Weiteres Lottospiel (zumindestens mit einer 50% Chance ;)

Wer es errät, bekommt ein virtuelles Quietscheentchen. 8)
Ich tippe auf den unteren :) Oder den oberen. (und wo ist jetzt mein Quitscheentchen?
 

Jirutsu

Bekannter Händler
Ist das nicht im Endeffekt egal? Dieses Event wird doch ohnehin niemand mehr ernst nehmen.
Da hast du höchstwahrscheinlich Recht. Und sich über solche (klitzekleinen) Fehlerchen aufzuregen (was ja weder Thenduil, noch ich mache) hat sowieso keinen Zweck, da ich nicht glaube, dass solche Fehler abstellbar sind. Jaaa, hätte INNO einen Beta-Server, wo das getestetet werden könnte ... Oh. Mist. Haben sie ja ...
 

salandrine

Bekannter Händler
was mich ebenfalls ärgert:
es werden für den allerletzten regulären Quest noch 57 Schleifen angezeigt, versprochen also, beim Beenden des Quest dann allerdings nur 20 Schleifen gutgeschrieben (und dann erst auch nur 20 Schleifen als Belohnung angezeigt)

Noch ein total vermeidbarer Bug und Irreführung zuungunsten der Spieler.
 

Avenahar

Schüler der Zwerge
Grmpf, ich sitze gerade an der Aufgabe "Sammle 3 Kombinationsauslöser". 2 habe ich schon, der 3. sollte aus dem Turm von der Gemeinschaftsbelohnung kommen. Der Kombinationsauslöser aus dem Turm wurde mir aber nicht für die Queste gutgeschrieben. Dass Questbelohnungen nicht angerechnet werden, ist ja schon bekannt, aber ich soll 3 Kombis sammeln, nicht produzieren. Es sollte daher auch möglich sein, sie aus der 2. möglichen Quelle, dem Turm, beziehen zu können. Ist das vielleicht ein Fehler? Dann mache ich gerne dazu einen Fehlerbericht.
 

Jirutsu

Bekannter Händler
Also der nächste Bug (die nächsten Bugs), der (die) den Stempel "Nicht reproduzierbar" erhällt (erhalten) und gut ist ?
 

tangora

Experte der Demographie
Grmpf, ich sitze gerade an der Aufgabe "Sammle 3 Kombinationsauslöser". 2 habe ich schon, der 3. sollte aus dem Turm von der Gemeinschaftsbelohnung kommen. Der Kombinationsauslöser aus dem Turm wurde mir aber nicht für die Queste gutgeschrieben. Dass Questbelohnungen nicht angerechnet werden, ist ja schon bekannt, aber ich soll 3 Kombis sammeln, nicht produzieren. Es sollte daher auch möglich sein, sie aus der 2. möglichen Quelle, dem Turm, beziehen zu können. Ist das vielleicht ein Fehler? Dann mache ich gerne dazu einen Fehlerbericht.
Mach mal einen relog, bei mir wurden die Kombis aus der Turmbelohnung vom Questgeber anerkannt und die Quest ist jetzt bestätigt.
 

Tacheless

Community Manager
Elvenar Team
Wie versprochen, haben wir hier noch eine Information für euch bezüglich des Bugusings:
Zu Beginn des Winterzauber-Events wurden wir über einen Fehler informiert der von Spielern genutzt werden konnte, die Accounts auf mehreren Welten hatten. Dieser Fehler wurde mit dem Update auf Version 1.94 behoben und es wurden keine Spieler für ein Ausnutzen dieses Fehlers bestraft, da der Umfang wie dieser Fehler genutzt wurde überschaubar war und der Fehler außerdem sofort nach dem Entdecken gemeldet wurde.

Ein paar Tage später haben wir jedoch von einem zweiten, weitaus gravierenderem Fehler erfahren. Dieser Fehler wurde uns zwar auch gemeldet, dies jedoch erst nachdem er im Spiel für mehrere Tage geteilt wurde damit noch mehr Spieler aus diesem Fehler einen Nutzen ziehen konnten bevor er endgültig behoben werden konnte. Dieser Fehler hat es Spielern ermöglicht in kürzester Zeit eine hohe Zahl an Items anzuhäufen. Ein Beispiel dafür ist ein Spieler der genug Zeitbooster sammeln konnte um sofortige Produktionen für die nächsten 10 Jahre zu ermöglichen. Wir hoffen, dass dieses Beispiel euch zeigt warum wir Schritte gegen diese Spieler, die den Fehler in einem schwerwiegenden Maße, ohne uns darüber zu informieren, ausgenutzt haben, gehen mussten. Des weiteren haben wir nahezu alle überschüssigen Items aus dem Inventar entfernt und die Zahl der Schleifen und Zuckerhämmer angepasst. Es wird gemäß Paragraph 11.2 der Nutzungsbedingungen von allen unseren Spielern erwartet, dass diese InnoGames über Bugs im Spiels informieren sobald sie entdeckt werden. Jedoch haben wir niemanden gebannt, der vielleicht nur einmal ausprobiert hat wie er diesen Fehler nutzen kann.

Wir wollen betonen, dass es diese Sanktionen nicht gab weil ein Bug vorhanden war. Wir haben nicht die Absicht unsere Spieler für Probleme zu bestrafen die in der Testphase nicht entdeckt wurden, selbst wenn diese der Integrität des Spiels schaden. Wir haben gehandelt, weil der Fehler ausgenutzt und von seinen Hauptnutznießern nicht gemeldet und stattdessen für den maximalen Profit der Beteiligten genutzt wurde. Wir als InnoGames haben das Ziel eine faire und ausgeglichene Spielgrundlage in unseren Spielen zu bieten und dies ist der Grund für die vorgenommenen Sanktionen.

Wir werden die Ausmaße dieses Fehlers nicht weiter diskutieren. Genauso werden wir nicht über ausgesprochene (oder nicht ausgesprochene) Sanktionen gegen einzelne reden, außer mit den Betroffenen Leute selbst über den Support.

Wir danken euch sehr für euer Verständnis und entschuldigen uns sehr für die Unannehmlichkeiten, die dieser Fehler in unserem neuen System verursacht hat.
 

Trixigirl

Saisonale Gestalt
was mich ebenfalls ärgert:
es werden für den allerletzten regulären Quest noch 57 Schleifen angezeigt, versprochen also, beim Beenden des Quest dann allerdings nur 20 Schleifen gutgeschrieben (und dann erst auch nur 20 Schleifen als Belohnung angezeigt)

Noch ein total vermeidbarer Bug und Irreführung zuungunsten der Spieler.
Muss ich widersprechen:
 

Anhänge

Jorigen

Saisonale Gestalt
Des weiteren haben wir nahezu alle überschüssigen Items aus dem Inventar entfernt und die Zahl der Schleifen und Zuckerhämmer angepasst.
Jetzt hat mich Inno letztlich doch noch positiv überrascht. Als ein Spieler, der Wert legt auf faire Bedingungen und somit solche Fehler niemals ausnutzen würde, bin ich damit zufrieden gestellt. :)

Thema erledigt...

Jorigen
Gründer und Erzmagier der Gemeinschaft The Refugees
 

TwelveMonkeys

Experte der Demographie
schminkt es euch ab, mehr als max. einen Tagespreis zu bekommen. Wenn, dann habt ihr tierisches Glück.

Mir ging es folgendermaßen:
14 (von 16 möglichen) Kisten aufgedeckt, die 15. war neu mischen, bis dahin KEIN Tagespreis.
1. Kiste = neu mischen
5 Kisten aufgedeckt = neu mischen

da stand ich nun, mit 17 bezahlten Kisten a 50 Schleifen und hatte immer noch keinen Tagespreis, allerdings wieder 16 Kisten vor mir.

Nee, dieses System kann mich mal ....

Wunschbrunnen gab es bisher nur an Tag 1.
ich habe schon 2 zuckerstangenfabriken, 2 eingeschneite liebenswerte bäume und gerade nochmal den elvenade lastenkran x2 aus den geschenken gezogen, ich hatte bisher mega viel glück mit den geschenken und will mich nicht beschweren, macht mehr spaß als damals ^^.

Überhaupt muss ich mal ein lob aussprechen hat sich viel verändert, die magische akademie ergibt viel mehr sinn auf einmal, die segen und zauber sind brauchbar.

und das aktuelle event ist nicht so sehr auf power play und extrem klicking ausgelegt. ist alles perfekt !!

Daumen Hoch Inno :-D

PS: Hey Tacheless ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:

Jirutsu

Bekannter Händler
ich habe schon 2 zuckerstangenfabriken, 2 eingeschneite liebenswerte bäume und gerade nochmal den elvenade lastenkran x2 aus den geschenken gezogen, ich hatte bisher mega viel glück mit den geschenken und will mich nicht beschweren, macht mehr spaß als damals ^^.

Überhaupt muss ich mal ein lob aussprechen hat sich viel verändert, die magische akademie ergibt viel mehr sinn auf einmal, die segen und zauber sind brauchbar.

und das aktuelle event ist nicht so sehr auf power play und extrem klicking ausgelegt. ist alles perfekt !!

Daumen Hoch Inno :-D

PS: Hey Tacheless ;-)
:) jetzt versucht INNO wohl mit aller Macht einen Ausgleich zu all den vom Event entteuschten und genervten Spielern hinzubekommen :)

Gratuliere dir zu deinem "Glück". Vielleicht solltest du ja Lotto spielen. Geübt hast du ja schon in einem Strategie- und Aufbau-Spiel ;) Ach nein, das war ja das alte Elvenar. Sorry. ich kann diesem Glücksspiel nicht mehr viel ab. Vielleicht weil ich und viele andere nicht so ein "Glück", wie du, haben? Oder bin ich einfach nur neidisch, dass du dieses Spiel so gut spielen kannst?

Mein Lob gilt all den Spielern, die eisern aushalten und hoffen, dass dies wieder ein Spiel wird in dem Leistung und Können zählt und nicht Glück oder schlampige Programierung.

Quest A = Produziere 2 Werkzeugkisten = 1 Tag (auf die Produktion) warten = 20 Schleifen
Quest B = Schließe eine Provinz ab (was für ein Glück, da ich immer einige Provinzen auf der Karte habe, bei denen ich nur 7 Begegnungen gemacht habe. Also nur) 5 Sekunden warten :) (und ich habe schon 40 Schleifen)
Quest C = Produziere 2 Werkzeugkisten = (wieder) 1 Tag (auf die Produktion) warten. (Zum "Glück gibt es nie die gleiche Aufgabe 2x hintereinander;)) Aber auch diese Quest war irgendwann geschafft und ich hatte nach 2 (!) Tagen endlich die 50 Schleifen für das Öffnen eines Paketes zusammen (Mit den Heruntergefallenen sogar etwas über 70). Und das traf sich sehr gut, da es einen Tagespreis gab, den ich gerne haben wollte. Auch wenn ich mir nicht viel Hoffnung machte diesen auch zu "erwischen" versuchte ich trotzdem mein "Glück". Und siehe da: ich zog die Lupe. Konnte sogar meinen gewünschten Tagespreis sehen ... Aber hatte keine Schleifen mehr, um ihn anzuklicken... Nächster Tag: Neu mischen bitte.

Das nenne ICH Glück (oder in diesem Fall: "Pech" :( ) 2 Tage Quests für garnix, rien, nada, niente.
Achso. Stimmt ja garnicht. Ich hab ja ein Hämmerchen für meine Mühe bekommen :) Sehr ausgewogen dieses Event. Für jeden etwas dabei. Für den einen (PS: Hey Tacheless) so und für den anderen...
Naja. Ich hab ja mein Hämmerchen bekommen. Also Danke schön.

Und falls ihr für diesen Beitrag einige <SATIRE>-Tags benötigt, liefere ich sie euch gerne, zum selber einbauen, nach.
 

Xebifed

Bekannter Händler
...in der Vorab-Übersicht wird das "4x" nicht angezeigt - der Tagespreis ist aber vorhanden...

....das Gleiche hatten wir hier schon mal....
Leider gibt es Karten, bei denen es 4x8H (angezeigt als 8h) gibt und gleichzeitig 8h als Trostpreis gibt.
Selbst mit der Lupe sind diese Preise nicht unterscheidbar.

Das ganze Event ist nicht zu gebrauchen, macht doch bitte einfach einen Rollback. @InnoGames

Wir wollen betonen, dass es diese Sanktionen nicht gab weil ein Bug vorhanden war. Wir haben nicht die Absicht unsere Spieler für Probleme zu bestrafen die in der Testphase nicht entdeckt wurden, selbst wenn diese der Integrität des Spiels schaden.
Übersetzt:
Bitte weiter Bugs benutzen. Danke. Und Fehler geben wir sowieso nicht zu.

Ich habe echt nicht damit gerechnet, dass ein professioneller Spieleanbieter so dermassen amateurhaft agieren kann. Hätte ich das geahnt, hätte ich nicht einen einzigen Cent in dieses Spiel gesteckt. DIY Spiele gibts genug.

Ich spiele noch das Turnier für die GM zuende, und dann ist wahrscheinlich Schluss hier für mich. Ausser es gibt kurzfristig eine annehmbare Lösung (Rollback z.B.)
Ausserdem erwarte ich eine offizielle Stellungnahme über das Posthorn. Gerne auch per E-Mail, weil ich hier eigentlich keine unnötigen Klick mehr investieren möchte.
 
Zuletzt bearbeitet:

Arminius89

Kluger Baumeister
Alles wiederholt sich immer wieder, wenn ich das hier lese. In meinen 6 Jahren Elvenar war es immer das selbe. Es werden unfertige Updates veröffentlicht, die große oder kleine Fehler enthalten. Dann wartet man auf das Feedback, und bastelt dann anschließend daran herum, bis es kein großes Geschrei mehr gibt.

Frei nach Jean-Claude Juncker:
"Wir beschließen etwas, stellen das dann in den Raum und warten einige Zeit ab, was passiert. Wenn es dann kein großes Geschrei gibt und keine Aufstände, weil die meisten gar nicht begreifen, was da beschlossen wurde, dann machen wir weiter - Schritt für Schritt, bis es kein Zurück mehr gibt."

Kann man es nicht gleich richtig machen, oder dies auf den Betaserver beschränken? Ich finde das unprofessionell.
 

A S L A N

Anwärter des Eisenthrons
Alles wiederholt sich immer wieder, wenn ich das hier lese. In meinen 6 Jahren Elvenar war es immer das selbe. Es werden unfertige Updates veröffentlicht, die große oder kleine Fehler enthalten. Dann wartet man auf das Feedback, und bastelt dann anschließend daran herum, bis es kein großes Geschrei mehr gibt.

Frei nach Jean-Claude Juncker:
"Wir beschließen etwas, stellen das dann in den Raum und warten einige Zeit ab, was passiert. Wenn es dann kein großes Geschrei gibt und keine Aufstände, weil die meisten gar nicht begreifen, was da beschlossen wurde, dann machen wir weiter - Schritt für Schritt, bis es kein Zurück mehr gibt."

Kann man es nicht gleich richtig machen, oder dies auf den Betaserver beschränken? Ich finde das unprofessionell.
Stimme ich dir voll und ganz zu, nur das es Elvenar noch keine 6 Jahre gibt, ;)

Das ganze Event ist nicht zu gebrauchen, macht doch bitte einfach einen Rollback. @InnoGames
Habe ich mir auch erst gedacht, aber ein Rollback würde auch bedeuten, dass all jene die dies nicht ausnutzten etc. so bestrafft werden würden.
Auch wenn vieles zuvor (vor der Stellungnahme hier) bereits im Umlauf war und kam, wie z.B. WPs, WP-Segen und anderes wovon man profitierte Dank eines Fehlers INNO GAMES, so ist ein Rollback zwar eine Option aber das Geschrei wäre dann weit aus höher.

Wobei ich auch sah, das jene welche die Lebkuchenhäuser anscheinend auch behalten dürfen, denn diese stehen bei den meisten noch.
Inwiefern was aus dem Inventar genommen wird und wurde, sehen wir alle nicht, hier heißt es, muss man glauben.

Generell fand ich das System (die Neuerung) bis zu diesem gravierenden Fehler ok und zufriedenstellend, jedoch durch diesen Fehler hat sich meine Meinung geändert. Denn es kann eben nicht sein, dass man XX Test-Server, Beta-Server etc. hat, doch jedesmal finden die Fehler auch hier auf den Live-Servern ihr großes Dejavu. Zumal nun bereits auch einiges im Umlauf ist und somit ist die Balance definitiv nicht mehr da und gegeben.
 

HeroLauer

Experte der Demographie
Stimme ich dir voll und ganz zu, nur das es Elvenar noch keine 6 Jahre gibt, ;)


Habe ich mir auch erst gedacht, aber ein Rollback würde auch bedeuten, dass all jene die dies nicht ausnutzten etc. so bestrafft werden würden.
Auch wenn vieles zuvor (vor der Stellungnahme hier) bereits im Umlauf war und kam, wie z.B. WPs, WP-Segen und anderes wovon man profitierte Dank eines Fehlers INNO GAMES, so ist ein Rollback zwar eine Option aber das Geschrei wäre dann weit aus höher.

Wobei ich auch sah, das jene welche die Lebkuchenhäuser anscheinend auch behalten dürfen, denn diese stehen bei den meisten noch.
Inwiefern was aus dem Inventar genommen wird und wurde, sehen wir alle nicht, hier heißt es, muss man glauben.

Generell fand ich das System (die Neuerung) bis zu diesem gravierenden Fehler ok und zufriedenstellend, jedoch durch diesen Fehler hat sich meine Meinung geändert. Denn es kann eben nicht sein, dass man XX Test-Server, Beta-Server etc. hat, doch jedesmal finden die Fehler auch hier auf den Live-Servern ihr großes Dejavu. Zumal nun bereits auch einiges im Umlauf ist und somit ist die Balance definitiv nicht mehr da und gegeben.
Ich denke auch, dass die Fehler in der Live-Version einfach auch daher stammen, dass es nochmal Änderungen zur Beta gegeben hat.
Vielleicht sollte man das nächste mal einfach nicht mehr so viel ändern?!
Wenn es auf Beta fehlerfrei läuft dann einfach lassen oder gleich so auf Beta laufen lassen wie es dann live kommt
 

ustoni

Experte der Demographie
Wobei ich auch sah, das jene welche die Lebkuchenhäuser anscheinend auch behalten dürfen, denn diese stehen bei den meisten noch.
Früher war es zumindest mal so, dass man fremde Städte nur in dem Zustand gesehen hatte, bei dem sich der fremde Spieler zuletzt eingeloggt hatte.
Ich weiss nicht, ob das immer noch so ist. Falls ja, wird man da noch etwas warten müssen, bevor man einen Effekt sieht.
 

A S L A N

Anwärter des Eisenthrons
Habe ich geschätzt. Ich weiß es auch nicht mehr. Dunkle Zeiten wo es noch keine Gilden oder eine Chatfunktion gab.^^
War auch nicht Böse gemeint, nur so ein wink. ^^ Ich weiß wie es am Anfang war, schwer, sehr schwer und ich erinnere mich an viel, besonders an leere Versprechungen die nie gehalten wurden oder dann doch kamen. :p :D

Früher war es zumindest mal so, dass man fremde Städte nur in dem Zustand gesehen hatte, bei dem sich der fremde Spieler zuletzt eingeloggt hatte.
Ich weiss nicht, ob das immer noch so ist. Falls ja, wird man da noch etwas warten müssen, bevor man einen Effekt sieht.
Stimmt und ich glaub das ist auch heute noch so, denn solange man sich nicht einloggt, bleibt ein Ausbau, ja auch in dem Ausbau-Modus obwohl die Zeit des ausbauen's schon lang vorbei ist. Sehe ich ja bei meinen Toten Nachbarn.