• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Eventfragen Fragen zum Hexenkessel

  • Themenstarter Gelöschtes Mitglied 25860
  • Startdatum

HerrderWelten

Schüler der Zwerge
Noch immer verstehen in meinen Gemeinschaften 99% der Spieler den Kessel nicht wirklich.

einiges hab ich ja verstanden, unklar ist allen jedoch, wie man den Zeitpunkt festlegt, wie und wo man die gebrauten Kelche wirken lassen kann.
Ich braue, sobald es geht, meine 5 Kelche und muss dann eine Woche warten, bis ich wieder welche brauen kann.

Eine erzielte Wirkung habe ich bislang noch nie feststellen können ...

HdW
 

Romilly

Yetis Quietsche-Ente
Noch immer verstehen in meinen Gemeinschaften 99% der Spieler den Kessel nicht wirklich.

einiges hab ich ja verstanden, unklar ist allen jedoch, wie man den Zeitpunkt festlegt, wie und wo man die gebrauten Kelche wirken lassen kann.
Ich braue, sobald es geht, meine 5 Kelche und muss dann eine Woche warten, bis ich wieder welche brauen kann.

Eine erzielte Wirkung habe ich bislang noch nie feststellen können ...

HdW
...die erzielten Effekte wirken sofort ab dem Trinken - also gleich nach dem Brauen - also solltest du auch erst brauen, wenn du einen gewünschten Effekt brauchen kannst bzw. erst deine Stadt absammeln, nachdem du gebraut hast, um die Boni auf Manus, Gold, etc. auch wirklich nutzen zu können - und falls die Effekte noch auf niedrigen Stufen sind (wenig Sterne), halten die auch nur für wenige Minuten/Stunden - die Zeit lässt sich (vor dem Brauen) aber ausdehnen, indem man Fragmente (alternativ: Dias) einsetzt....

...welche Effekte momentan aktiv sind, siehst du in der Übersicht...

Aktiv.png
 

Gelöschtes Mitglied 25860

genau so ist das Grundprinzip

der Spieler muss nach seinen Bedürfnissen und mit dem spielen, was sein Kessel (Levelung der Effekte) kann.

Zuerst muss man für sich festlegen, was man gerne aus dem Kessel haben möchte, zB eher Militärbooster oder bestimmte Güter-Booster.

Nach dieser Maßgabe würfelt man seine Zutaten zusammen, ohne zu brauen, und probiert rum,
bis man ein Rezept gefunden hat, was einen anspricht.

In diesem Rezept, immer noch vor dem Brauen, kann man nun rechts sehen, welche Stärken und Zeiten der Effekte ungefähr möglich sind.
Daran muss man sich dann orientieren, um einen günstigen Zeitpunkt zum Brauen zu wählen.

Als Beispiel Militär-Booster, wenn ich Booster schaffen will, um damit Turm oder Turnier (oder Beides) zu spielen,
dann muss ich natürlich meinen Brau so legen, das ich möglichst viel Spielzeit mit dem Effekt erreiche.
 

HerrderWelten

Schüler der Zwerge
...die erzielten Effekte wirken sofort ab dem Trinken - also gleich nach dem Brauen - also solltest du auch erst brauen, wenn du einen gewünschten Effekt brauchen kannst bzw. erst deine Stadt absammeln, nachdem du gebraut hast, um die Boni auf Manus, Gold, etc. auch wirklich nutzen zu können - und falls die Effekte noch auf niedrigen Stufen sind (wenig Sterne), halten die auch nur für wenige Minuten/Stunden - die Zeit lässt sich (vor dem Brauen) aber ausdehnen, indem man Fragmente (alternativ: Dias) einsetzt....

...welche Effekte momentan aktiv sind, siehst du in der Übersicht...

Anhang 34569 ansehen
ok, das hatte ich so auch im Hinterkopf - alles klar.
brauen, dann zB Morgenernte und/oder Münzernte, dann eine Woche warten um neue Kelche füllen zu können. das Verlängern kostet unter Umständen sehr viele Güter, das ist ja nicht wirklich dann eine "Verbesserung" ...

Hatte beim ersten Mal plötzlich kein Marmor mehr, also hatte das unüberlegte "Verbesserungs-Geklicke" mich dann 10 Mio Güter gekostet,
daher hab ich ab diesem Zeitpunkt nichts mehr so "verbessert" (Hexenpunkte hergestellt zum Verbessern)

schaun mer mal, wie sich das so entwickelt ...

HdW
 

Romilly

Yetis Quietsche-Ente
...naja - die "Kosten" hängen von der Betrachtungsweise ab - für mich sind das Überschüsse, die ich im Kessel versenke, also Massenware, die ich nicht wirklich brauche - und nachdem die Kosten mit dem nächsten Diplom aus Kapitel 21 wieder um 1/4 sinken werden, werf ich momentan nur noch die Zerfallsgüter bzw. Gold- und Werkzeugüberschüsse in den Kessel und bunkere meine übrigen Güter, die sich auch hübsch Woche für Woche vermehren...

Stand: 1.1.
G1.png


Stand: heute
Güter5.png
...

...wobei ich bereits 5 Effekte auf Stufe 80, 2 auf 75 und den Rest zwischen 45 und 60 stehen habe...es ist eine Investition in die Zukunft - momentan bin ich ja satt und zufrieden und falls sich das im Laufe der nächsten Kapitel mal wieder temporär ändern sollte, kann ich mithilfe der Effekte akuten Mangelerscheinungen entgegen wirken...

...ich erwarte nicht, daß ich wieder raus bekomme, was ich rein gesteckt habe - ich möchte nur dann mehr bekommen können, wenn ich es akut brauche - momentan ist es relativ egal, welche Effekte ich treffe - das ist eher ein Prozess des Erfahrungen Sammelns, damit ich dann, wenn's soweit ist, nicht mehr lange überlegen muss...
 

HerrderWelten

Schüler der Zwerge
noch ne Frage:

Klicke ich auf den Kessel, erscheint das erste Bild wo man lesen kann, welche Effekte aktiv sind (vier werden angezeigt)
beim Klick auf "verbessere Effekte" das zweite, wo man links mehrere erreichte Effekte sieht.
Beim Klick auf diese sehe ich rechts Wirkung und Dauer dazu

allerdings sind das dann mehr als die 4 auf dem ersten Bild.

Meine Frage:

Wie erkenne ich auf Bild 2, welche Effekte aktiv sind und könnte diese nun zB "sinnvoll verbessern" ?
theoretisch kann ich ja alle auf Bild2 angezeigten Effekte verbessern, will ich aber nicht, da ja inaktive dabei sind.

HdW
 

Anhänge

  • Kessel1.JPG
    Kessel1.JPG
    81,7 KB · Aufrufe: 48
  • Kessel2.JPG
    Kessel2.JPG
    70,9 KB · Aufrufe: 47

Gelöschtes Mitglied 25860

Du kannst gar keinen aktiven Effekt sinnvoll verbessern.

Einmal gebraut hat der Effekt seine Wirkung, bis er abläuft.

Verbessern kannst im Studierzimmer jeden Effekt, den Du durch Diplome freigeschaltet hast,
die Verbesserungen wirken aber immer erst zum nächsten Brau.
 

thors10

Blüte
...hier mal die positiven Auswirkungen der einzelnen Zutaten auf die einzelnen Effekte...(die eine 3 sollte auch blau sein)....
Anhang 33290 ansehen...das Kleingedruckte sind weitere ausgelesene Werte, die aber so nicht ganz stimmen...

...das hier sind die ausgelesen Werte, wobei ich die letzten 4 Effekte einfach so ergänzt habe - die hab ich nur in Fely - da bin ich aber noch in der Brauphase..............................................EDIT: Tabellen aktualisiert.................................................
Anhang 33291 ansehen...ein gewisses Schema bzw. eine gewisse gleichmäßige Abfolge der Zahlen ist erkennbar...

...und hier die Kostenentwicklung, wenn man weitere Zutaten verwendet....
Anhang 33266 ansehen

Ich hab die Formel von Karvest gefunden und versucht mit den Tabellen oben auch nur mal einen Wert mit einer Zutat auszurechnen und schaffe selbst dass noch nicht. Mir ist aber auch noch nicht klar wie die Tabellen zu lesen sind bzw. welche Werte jetzt die "Values" sind und welches die "factors". Ich verstehe es so, dass es pro Zutat und pro Potion effect jeweils 2 Zahlen geben müsste. Ich kann der Tabelle aber ja nur eine entnehmen. Ist da schon Jemand weiter und kann mal eine Beispielrechnung angeben? Danke :)
 

Romilly

Yetis Quietsche-Ente
Mir ist aber auch noch nicht klar wie die Tabellen zu lesen sind bzw. welche Werte jetzt die "Values" sind und welches die "factors".
...da zeig ich dir am Besten nochmal meine Tabelle...(die letzte mit allen Werten - auch den 2 fehlerhaften)...
Effekte3.png
....das links (kräftige Farben) sind die "values" - also die ganzen Werte, rechts die "factors" - die Hochzahl....

Potenzen.png

...die Formel für die 1. rote Zeile lautet: Summe der values mal 1,1 hoch factors... das sind dann die Anteile (Stücke vom Kuchen bzw. von 100%), die dieser Effekt am Rezept hat - das wird darunter in der nächsten Zeile in % ausgedrückt) und in der nächsten Zeile auf die Erfolgswahrscheinlichkeit des Rezeptes umgerechnet...
 
Zuletzt bearbeitet:

thors10

Blüte
Supi, vielen Dank. Hab inzwischen im US Forum die Excel-Tabellen gefunden mit der man rumspielen kann. Übersetze sie gerade falls Jemand Interesse an einer deutschen Variante hat.
Hier die deutsche Variante als Rezept-Mixer. Viel Spass damit :cool:
 

Anhänge

  • Hexenkessel_Rezept_Mixer.xlsx.zip
    136 KB · Aufrufe: 64
Zuletzt bearbeitet:

Thebigunknown

Riesenschecke
Großartig! Ich konnte soeben mit Hilfe von 20K Zauberfragmenten mal wieder einen Trank brauen der einen kritischen Effekt nach meinem Gusto auslösen konnte:

Frage dazu: "Warum wird mir mein "Stärke des Generals-Effekt" im Mouseover der magischen Akademie eigentlich mit nur einem Stern angezeigt?" (siehe Screenshot)

1685525942203.png


Denn gelevelt ist dieser Effekt bei mir aktuell auf Stufe 16:

1685526060790.png
 

Neris

Riesenschecke
das mit dem "nur 1 Stern" ist ein Anzeigefehler, der schon von Anfang an so ist

aber wenn ich mir dann angucke, wofür du 20.000 Fragmente gelassen hast..echt?
ich hätte sie keinesfalls übrig
und ich würde sowas auch nur machen, wenn ich etliches (was da sonst auch noch kommen könnte) auf mind. 60 Sterne hätte

ich arbeite da bei mir zumindest daran :)
und der Effekt, denn ich letztens bei Stärke des Generals hatte, war leider knapp unter 8 h (das ist momentan meine kürzeste Turnierabstandzeit) , aber weit höher..
aber ich hab ja auch keine Fragmente übrig für die kritischen Effekte

..und heute habe ich, wie üblich, den Kessel mal wieder völlig vergessen
also versuchen, morgen nochmal dran zu denken, bevor alles eingesammelt ist
 

Thebigunknown

Riesenschecke
das mit dem "nur 1 Stern" ist ein Anzeigefehler, der schon von Anfang an so ist
@Neris Danke, das hätte ich vielleicht sogar selbst auch noch wissen müssen - muss mir aber wohl wieder entfallen sein.
aber wenn ich mir dann angucke, wofür du 20.000 Fragmente gelassen hast..echt?
Ja das war kein Scherz sondern ernst gemeint! ;)

Irgendwie mangelt es mir selten an Fragmenten, der Turm bringt auf die eine oder andere Weise auf Langzeit unvermeidbar viele Fragmente ein denke ich und ich habe vergleichsweise sehr wenig, wenn ich so an einige meiner Gefährten denke.

Hier mal exemplarisch mein Stand in meiner Kapitel 16-Stadt:
1685541210746.png


und ich würde sowas auch nur machen, wenn ich etliches (was da sonst auch noch kommen könnte) auf mind. 60 Sterne hätte
Ein wichtiger Hinweis für alle die den Hexenkessel wirklich richtig regelmäßig nutzen, so rum macht der Effekt dann auch richtig was aus insbesondere auch bezüglich der Effektdauer. Meine Beta-Gefährtinnen, die sich damals ab Sekunde 1 regelrecht auf das neue Feature gestürzt haben und, im Gegensatz zum mir, halt auch jede Woche ihre Effekte gelevelt haben., haben unaufgefordert zugegeben dass sich das Langzeitinvestment tatsächlich eines Tages sehr lohnenswert anfühlen kann.

Ich persönlich bin beim Thema Hexenkessel nicht so wirklich am Ball geblieben und habe ihn wie auch Du recht häufig vergessen zu pflegen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Noctem

Met & Ambrosia
ich hab dieses Vorrätedingens bekommen... und es ist deutlich kleiner als das, was ich freigeschaltet/entwickelt habe... ich fühle mich veräppelt... naja, so wichtig ist der Blödsinn eh nicht.
 
Oben