• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Quickfill, Ketten und vielleicht andere Systeme

Romilly

Yetis Quietsche-Ente
nichts mit dem Kapitel zu tun
...Kapital ^^ - die % beziehen sich auf das Kapital - du hast 20 % von soundso viel....
Fakt ist aber, wenn jemand beispielsweise 40% Bonus bekommt bei der Kette, dann bekommt eben jemand anders aus der Gemeinschaft entsprechend die Wps weniger
...ja - weniger WPs - aber halt nicht 20 % weniger, sondern vielleicht nur 1 % oder auch 100 % - aber auch das hatten wir schon...um das geht es doch - die % sind eigentlich unwichtig - wichtig ist (mir) eher, wer wieviel WPs pro Woche aus dem System von INNO gesponsert bekommt und dabei schneiden (fast) immer die am Besten ab, die das höchste Durchschnitts-Kapital haben - egal, ob die dann auf 18, 20, 25 oder mehr % kommen...
 

Killy

Junger Raptor
...ja - weniger WPs - aber halt nicht 20 % weniger, sondern vielleicht nur 1 % oder auch 100 % - aber auch das hatten wir schon...um das geht es doch - die % sind eigentlich unwichtig - wichtig ist (mir) eher, wer wieviel WPs pro Woche aus dem System von INNO gesponsert bekommt und dabei schneiden (fast) immer die am Besten ab, die das höchste Durchschnitts-Kapital haben - egal, ob die dann auf 18, 20, 25 oder mehr % kommen...
Wer mehr Wps hat bekommt mehr wieder heraus, da er/sie ja auch mehr Bonuskisten generiert. Trotzdem ist es doch ein Unterschied ob jeder 25% Bonus bekommt oder der eine 40% und der andere so gut wie nichts.

Als ich aktiv Kette gespielt habe, habe ich sicherlich 40% (sry, an @gergerw komme ich da nicht heran^^) herausbekommen und manch einer ist dafür leer ausgegangen. War mir als kleinster Spieler ziemlich egal, ich wollte ja schließlich aufschließen und kannte auch gar keine anderen Systeme. Wenn man dann irgendwann zu den Spielern der Gemeinschaft gehört, die überdurchschnittlich viele Wps generieren und sich klar macht, woher der zusätzliche Gewinn kommt (von den MitspielerInnen mit denen man gerne und in einem Team zusammenspielt), dann ändert sich die Einstellung eventuell.

Man könnte auch System entwickeln, bei dem alle Spiele immer gleich viel aus allen Bonuskisten bekommen, unabhängig davon, wie aktiv sie sind. Wäre dann wie Steuern zahlen und hätte ich persönlich auch kein Problem mit, aber den Aufwand müsste jemand anders übernehmen.^^
 
Zuletzt bearbeitet:

Romilly

Yetis Quietsche-Ente
@Killy - hab ich doch auch schon geschrieben - als Kleiner (=Spieler mit wenig Kapital) ist es viel viel einfacher, aus den 20/25 % 40 oder noch mehr % zu machen - für Große (=Spieler mit viel Kapital) ist das dagegen sehr schwer und ein Kleiner mit 40 statt 20 macht bei einem Großen nicht aus 20 plötzlich 0, sondern vielleicht 19 (wenn überhaupt) - das kannst du nicht einfach so gegeneinander aufrechnen - und selbst wenn ich als Großer bei mickrigen 5 % landen würde (weil ich rechtzeitig aussteige und mein Rest-Kapital im eigenen Wunder ohne weitere Ersparnis versenke), dann mach ich halt weniger Profit als ich eigentlich haben könnte, gönne dem Kleinen aber seinen fetten Zusatz-Gewinn - ist es so schwer zu verstehen, daß ich genau sowas anstrebe (in allen Welten) und glücklich damit bin? Du siehst alles nur in schwarz (Quickfill) oder weiß (Kette) - dabei gibt es Wunderbefüllung in allen Farben des Regenbogens und jeder kann sich da seine Lieblingsfarbe (Methode) aussuchen...wenn du der Meinung bist, du würdest deinen Mitspielern "ihren Anteil" wegnehmen, dann wechsle doch das System - aber erwarte von den anderen nicht, daß diese das genau so sehen wie du und es dir gleich tun...nur wer meint, er kommt zu kurz, muss ständig rechnen - alle anderen spielen einfach - Hauptsache: die Belohnungen bleiben in der Gemeinschaft
 
Zuletzt bearbeitet:

Killy

Junger Raptor
@Romilly Das sehe ich anders, ich denke als Spieler mit vielen Wps ist es viel einfacher die Ketten zu dominieren wie auch immer ich möchte. Bzw. muss ich das nichtmal wollen, viele werden einfach nur die Ketten nutzen um ihre Wps auszugeben und dabei schneiden dann einige SpielerInnen viel besser ab als andere. Damit ist das System für mich persönlich unnutzbar geworden, es wäre beinahe unmöglich mich nicht selbst zu bevorteilen und wenn ich es schaffen würde, dann mit ewig viel unnötigen Aufwand. Wie bereits gesagt, kann ja jeder machen wie er möchte, aber ich denke die meisten wissen einfach nicht wieviel weniger Aufwand Qf ist und spielen halt Kette aus Gewohnheit oder weil es ihnen intuitiv erstmal leichter vorkommt. Man kann niemanden zu seinem/ihren Glück zwingen, aber man kann ja mal Werbung dafür machen. :p
 

Romilly

Yetis Quietsche-Ente
Das sehe ich anders, ich denke als Spieler mit vielen Wps ist es viel einfacher die Ketten zu dominieren
...willst du jetzt dominieren (also die meisten WPs eingeben) oder deinen Profit verdoppeln? Das sind 2 verschiedene Dinge....wenn jemand genau so viel Kapital hat wie du - oder besser: wenn mehrere jeweils in etwa so viel Kapital wie du haben, dann versuch doch mal, immer auf dem ersten Platz zu landen und deinen normalen Gewinn, der dir zusteht, zu verdoppeln....
 

Killy

Junger Raptor
...willst du jetzt dominieren (also die meisten WPs eingeben) oder deinen Profit verdoppeln? Das sind 2 verschiedene Dinge....wenn jemand genau so viel Kapital hat wie du - oder besser: wenn mehrere jeweils in etwa so viel Kapital wie du haben, dann versuch doch mal, immer auf dem ersten Platz zu landen und deinen normalen Gewinn, der dir zusteht, zu verdoppeln....
Ich brauche nichts versuchen, ich habe das lange genug erfolgreich gemacht. Man musst ja nicht mal auf den ersten Platz, du kannst auch den 2ten günstig abräumen oder den 3ten oder was auch immer gerade am effektivsten ist, mit genügend Wps stehen dir alle Möglichkeiten offen. Aber hatte jetzt nicht unbedingt vor Tipps zu geben, wie man seine MitspielerInnen am besten ausbeutet. ;)
 

Romilly

Yetis Quietsche-Ente
Ich brauche nichts versuchen, ich habe das lange genug erfolgreich gemacht. Man musst ja nicht mal auf den ersten Platz, du kannst auch den 2ten günstig abräumen oder den 3ten oder was auch immer gerade am effektivsten ist, mit genügend Wps stehen dir alle Möglichkeiten offen. Aber hatte jetzt nicht unbedingt vor Tipps zu geben, wie man seine MitspielerInnen am besten ausbeutet. ;)
...naja - wenn es dir nur darum gegangen wäre, deine Mitspieler nicht (mehr) regelmäßig absichtlich auszubeuten (was du gerade irgendwie zugegeben hast), dann hättest du nicht unbedingt auf Quickfill wechseln müssen - denn für so ein vorsätzliches Handeln kann das Kettensystem nichts....

...nach meiner Schätzung aufgrund deiner Angaben machst du halt nun immer noch wöchentlich mindestens 340 WPs Gewinn/Ersparnis - aber natürlich ganz gerecht via Quickfill....wieviel bekommen denn deine Mitspieler?...
 
Zuletzt bearbeitet:

Killy

Junger Raptor
...naja - wenn es dir nur darum gegangen wäre, deine Mitspieler nicht (mehr) regelmäßig absichtlich auszubeuten (was du gerade irgendwie zugegeben hast), dann hättest du nicht unbedingt auf Quickfill wechseln müssen - denn für so ein vorsätzliches Handeln kann das Kettensystem nichts....
Doch, da dies ja wie bereits mehrfach erklärt ganz alleine bei den Ketten passiert. Ich müsste ich ewig viel Arbeit reinstecken um mich nicht zu übervorteilen und die Frage ist, ob ich dann überhaupt meine Wps alle unterbekomme. Warum soviel Arbeit machen, wenn es eine simple faire Lösung gibt.

...nach meiner Schätzung aufgrund deiner Angaben machst du halt nun immer noch wöchentlich mindestens 340 WPs Gewinn/Ersparnis - aber natürlich ganz gerecht via Quickfill....wieviel bekommen denn deine Mitspieler?...
20% Rabatt beim Ausbau bekommen alle beim Quickfill. ;) Sry, aber es ist so selten dämlich das jetzt zu versuchen auf absolute Zahlen zu bringen, während man dort bei den Ketten mit 40% Gewinn rausgeht. Ich hätte dort also vielleicht 600 Zugewinn und die 260 extra kommen aus den Taschen meiner Mitspieler. :rolleyes:
 
Zuletzt bearbeitet:

Dea1

Saisonale Gestalt
Die Ersparnis ist bei 100 % (Kistenwerteinzahlung) QF für jeden gleich, ca. 20%! Jeder füllt bis auf den Wert der Kisten selber auf.
Ersparniss = Wert der Kisten für jeden Wunderbauer!
Ergo hat der Spender weder Gewinn noch Verlust, da er exakt seine Einzahlung wieder raus bekommt! Ausser, Du betrachtest die Rune als Gewinn und die Vergabe kann man absprechen, wenn jemand dringend welche benötigt. Wie oft, wird bei uns auf die Rune verzichtet bzw. diese für einen Spieler freigehalten....Wenn jemand ein Wunder nicht hat und entsprechend die Rune eh nicht braucht, nimmt er/sie eine der unteren Kisten.

Was ist daran unverständlich?
 

LexiTargaryen

Forum Moderator
Elvenar Team
Achtet bitte auf eure Wortwahl und vermeidet Beleidigungen, da wir hier ansonsten wieder Beiträge löschen müssen und das möchte sicher niemand.
 

Killy

Junger Raptor
...dafür hab ich dich jetzt übrigens gemeldet...
Kannst mich gerne melden, das ist meine persönliche Meinung und ich habe erklärt, weshalb ich es dämlich finde. Wenn das nicht im Rahmen ist, dann weiß ich auch nicht. :rolleyes: Wenn du ein gutes Argument hast, weshalb du es als sinnvoll empfindest steht es dir frei dieses einfach vorzubringen. Ich melde dich ja auch nicht dafür, dass du keine Prozentrechnung verstehst und das Thema dadurch zuspamst, sondern erkläre es stattdessen dreimal, obwohl es mMn auch beim ersten Mal verständlich sein sollte, warum dass die bessere Metrik dafür ist und nicht irgendwelche wöchentlichen Wps. Das Thema wäre übersichtlicher, wenn nicht zich mal erklärt werden müsste, wieso die Ketten Varianz haben und was manch einer davon als ungerecht empfindet.
 
Zuletzt bearbeitet:

Killy

Junger Raptor
Klar ich kann mir das dämlich natürlich sparen und genau das gleiche schreiben, was das dämlich einfach nur impliziert. Vielleicht bin ich einfach zu genervt alles 3 mal zu erklären, was bereits 5 mal erklärt wurde und mMn offensichtlich war beim ersten Mal erklären und einiges als trollen empfinde, wenn eine schlechte Metrik versucht wird um die Tatsachen mehr verschleiert darzustellen. Ich versuche das nächste mal das dämlich nur zu denken.

Nochmal Kurzzusammenfassung, bei Quickfill spart jeder 20%, was 25% Extrawps entspricht und das varriert nicht. Bei Ketten varriert dieser Gewinn, wobei die einen mehr und die anderen weniger bekommen, gewollt oder nicht. Jeder darf spielen wie er mag, das wird aber an diesen Fakten nichts ändern. Wieso einige sich bewusst für Quickfill entscheiden dürfte klar geworden sein.

Jemand mit 1000 Wps die Woche bekommt bei Qf mit den 25% Extrawps natürlich mehr Wps dazu als jemand mit 500 Wps der Woche. MMn vollkommen gerechtfertigt, da all diese Zusatzwps ja aus den Wundern kommen, die die Personen selber bauen. Dazu kann man eine andere Meinung haben (allerdings nicht wenn man Kettenspieler ist :p )
 

Romilly

Yetis Quietsche-Ente
...deine Worte waren...
ist so selten dämlich
...und dazu...
Wenn du ein gutes Argument hast, weshalb du es als sinnvoll empfindest steht es dir frei dieses einfach vorzubringen.
...sage ich: in eine sachliche Argumentation gehören konkrete Zahlen - oder auch absolute Zahlen - mit dazu - die du aber mal wieder, trotz mehrfacher Aufforderung nicht lieferst - stattdessen beharrst du auf deine 20 % von ??? und stellst Behauptungen auf, die Ketten würden darauf hinaus laufen, daß regelmäßig von manchen Spielern ein Gewinn auf 40 % von ebenfalls ??? hochgeschraubt wird und dieser jemand so absichtlich seine
MitspielerInnen am besten ausbeutet
...das sind Vorwürfe ohne jeglichen Beweis... du selbst wäscht dich aber in Unschuld:
Doch, da dies ja wie bereits mehrfach erklärt ganz alleine bei den Ketten passiert. Ich müsste ich ewig viel Arbeit reinstecken um mich nicht zu übervorteilen
...aber anstelle daß du einfach wie...
ich rechtzeitig aussteige und mein Rest-Kapital im eigenen Wunder ohne weitere Ersparnis versenke
...musst du natürlich sicherstellen, daß auch dir ja kein anderer deine "rechtmäßigen" vollen 20 % bzw. 25 % klauen könnte...

...ich habe - mehrfach konkrete Beispiele genannt - diese auch mit Screenshots belegt... und die Tatsache, daß du nicht auf meinen Standpunkt, nämlich...
die % sind eigentlich unwichtig - wichtig ist (mir) eher, wer wieviel WPs pro Woche aus dem System von INNO gesponsert bekommt und dabei schneiden (fast) immer die am Besten ab, die das höchste Durchschnitts-Kapital haben - egal, ob die dann auf 18, 20, 25 oder mehr % kommen...
...eingehen willst, zeigt mir, daß du kein Interesse daran hast, mit mir eine ordentliche Diskussion zu führen...
 

Killy

Junger Raptor
...sage ich: in eine sachliche Argumentation gehören konkrete Zahlen - oder auch absolute Zahlen - mit dazu - die du aber mal wieder, trotz mehrfacher Aufforderung nicht lieferst - stattdessen beharrst du auf deine 20 % von ??? und stellst Behauptungen auf, die Ketten würden darauf hinaus laufen, daß regelmäßig von manchen Spielern ein Gewinn auf 40 % von ebenfalls ??? hochgeschraubt wird und dieser jemand so absichtlich seine
Du brauchst keine absoluten Zahlen, wenn du die relativen Gewinne bereits in Prozent angeben kannst, bzw. deswegen möchtest du sie doch in Prozent angeben. Du kannst gerne stattdessen für jeden einzelnen Spieler die absoluten Zahlen ausrechnen und hier posten, wenn dir das weiterhilft, anstatt die sinnvolle Metrik zu verwenden, mit der dann jeder selber ausrechnen kann, wieviele Wps das bei ihm/ihr wären. Wikipedia hat bestimmt einen Artikel dazu oder irgendeine gute Mathematikseite, die erklärt wann und für was prozentuelle Vergleiche nützlich sind. Wo sind die 40% hochgeschraubt? Das ist doch lediglich ein Beispiel, wenn ich es hochschrauben wollte, dann würde ich @gergerw als Beispiel nehmen, der wesentlich mehr als 40% extra rausbekommen hat. 40% erscheint mir ein realistischer Wert für SpielerInnen die im Kettensystem besonders profitieren ohne das exessiv zu betreiben, sondern einfach nur dadurch, dass sie mehr Wps haben. Da der Durchschnittwert bereits bei 25% liegt, scheint mir 40% da keinesfalls als hochgegriffen. ;)

Natürlich kannst du behaupten, du würdest bei den Ketten immer so aussteigen, dass keinen Zusatzgewinn machst. Bei deinen Rechenkünsten wird dir das sicherlich ganz einfach gelingen dort mit einem fairen Wert auszusteigen. Ich frage mich bloß wenn du an Fairness dort interessiert bist, wieso dann nicht das einfacherere System benutzen, was Fairness garantiert? Weniger Arbeit, garantiert gleichmäßige Gewinnverteilung (prozentual), was spricht dort noch für die Kette?
 
Zuletzt bearbeitet:

Romilly

Yetis Quietsche-Ente
.....anscheinend habe ich ein anderes Rechtsbewußtsein als du, weil ich das...

es geht ja mal gar nicht, daß man anstelle von 200 Wps nur 196 bekommt und ein anderer dafür anstelle von 1 WP ganze 5 - so ein schlimmer Finger - hat der mir ganze 4 WPs geklaut und seinen Gewinn verfünffacht...nicht als seine Mitglieder ausbeuten betrachte (nee hat er nicht geklaut - er hat sich ganz normal an die Kettenregeln gehalten)....und das man mal einfach so aus
340 WPs Gewinn/Ersparnis
...regelmäßig unbewußt...
260 extra kommen aus den Taschen meiner Mitspieler. :rolleyes:
...generieren kann, halte ich für ein Gerücht (das ist meine Meinung dazu)...Beweise habe ich hier jedenfalls keine gesehen - geschweige denn konkrete Beispiele...

...Ich habe meinen Standpunkt nun mehrfach untermauert, auch wenn du diesen nicht anerkennen willst - eine Diskussion ist daher zwecklos...