• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Feedback Feedback zu den neuen Belohnungen im Turm der Ewigkeit

gergerw

Kompassrose
Ich habe dies Spiel unter der Prämisse "Händler" begonnen - die eindeutig angeboten wird und zu der nirgends steht, dass dies in höheren Kapiteln kaum möglich ist
Als reiner Händler? Mit genau den richtigen Wundern... Sollte es dir leicht fallen.
Würde dir dringend empfehlen da deine eigenen Erfahrungen zu sammeln ;)

Ich persönlich merke kaum ein Anziehen der Verhandlungsschwierigkeit in höheren Kapiteln.
Habe 800 Wunderlevel, bin Mischtaktiker, Mache aber auch gerne mal einen reinen Verhandlungsturm weil ich Truppen ansparen will.
Oft bin ich zwischen 9 und 12 Versuchen fertig pro Begegnung.
Dias zahl ich nicht. (Würde ich höchstens unter ganz bestimmten Bedingungen tun: Saat knapp? keine Zeit mehr? und mein Team braucht noch Punkte für Gold?)
Es gibt ja jetzt sogar die Spektralsteine... Oft vergess ich die zu nutzen. Wenn aber nur noch ein Geist was sucht, ist der ein Freelunch!
Zwar ärger ich mich manchmal wenn ich sie im Objekt gewinne doch schon sehr häufig ersparten sie mir so manchen Güterzug bei einem unbesiegbaren Endboss.

Alles in allem liegen die GesamtKosten weit unter dem was man im Turm gewinnen kann.
Würde man auf einen Goldturm verzichten? Also: Dschinn, Zeitbooster, KOmbis, Waffenschmieden, mag. Gebäude, Fragmente... Dann hätte man im Turnier echt keine Chance gegen Kämpfer!

Vorbeugend möchte ich erwähnen: Ich habe nichts gegen "Kämpfer". Es mag jeder nach seiner Fasson selig werden und jeder der gerne kämpft, dem sei dies völlig unbenommen, aber ich möchte es eben nicht und ich bin damit sicherlich nicht allein, wenn das in diesem Forum vielleicht auch so aussehen mag!
Stimm ich dir zu. Schwer Berufstätige sind weniger im Forum unterwegs.
Auch sind gerade in den Spielanfängen wohl Viele als Händler unterwegs?
Einfach, weil man noch kaum Kampfwunderlevel, Einheiten oder Feuerphönix und Braunbär sein Eigen nennt.
Erst viel später und mit so einigen Gadgets kann man sichs leisten überwiegend zu kämpfen...

Unser Traumzauberhändler liegt im Turnier bei wöchentlich 10k und mehr. Turmgold sowieso.
Wie ich finde: Eine herausragende Leistung!

Klar kann man als Kämpfer oder Mischtaktiker im Turnier ein klein wenig mehr erreichen.
Doch das kann ans Eingemachte gehen. Die Verhandlungskosten dort sind um ein vielfaches höher als im Turm! (Auch Verluste)
Und manueller Kampf ist für schwer Berufstätige sowieso keine Option!

Ich gehe mit, dass die Krieger im Turnier die Nase vorn haben. Aber nur was Ranglistenpunkte angeht? von denen hat man eh nix.
Für 19 Kisten zur Stadtoptimierung reicht es dicke! (6,6k+)
Beim Turm halte ich die Spielstile für ausgewogen.
Wobei man hier als Mischtaktiker im Gegensatz zum reinen Händler auch mal ausnahmsweise die "Fass-ohne-Boden-Begegnung" kämpfen kann wenns nicht anders geht? Die sind aber zum Glück selten.

Auch würde ich noch zu bedenken geben, dass Kampfbooster für Mischtaktiker dasselbe sind wie Manuzauber und Futter(Sturmphönix/Goldphönix) für Händler.
Man kann seeeehr viele Güter auf die Art ansparen/generieren.
 
Zuletzt bearbeitet:

Killy

Orkischer Söldner
Ich kann bisher auch nicht behaupten, dass das Verhandeln im Turm ein Problem für mich wäre (Kapitel 15 und Kapitel 17 Stadt). Ich kämpfe einige Begegnungen (da wo die Gegner gut gekontert werden können, meistens ohne Phönix und ohne Booster im Autokampf (allerdings mit Kampfwundern)) und der Rest wird verhandelt (gebe da aber auch mal Dias aus, weil ich keine Lust habe mich da lange aufzuhalten und es die Dias eh zurück gibt im Turm). Ich kann mir vorstellen, dass es für reine Händler insgesamt etwas "teuerer" ist, aber der Turm sollte sich zumindest trotzdem lohnen (bei entsprechender gemeinschaftsleistung).

Zu den Preisen die manche gar nicht haben wollen, da ist und bleibt es wohl schwierig. Mit gefiele immer noch die Idee gut, dass man anstelle zufälliger Preise stattdessen irgendeine Währung bekommt und man dafür dann in einem Turmshop dann das kaufen kann, was man gerne haben möchte. Die Glücksspielaspekte interessieren mich eher nicht so und ich würde lieber gezielt auf etwas hinarbeiten.
 

salandrine

Blühender Händler
<mein persönliches Empfinden seit mind. 2 Monaten:

Es gibt immer öfter einen Portalo im Turm, dafür deutlich weniger an Diamenten.

Und das ist nicht nur eine Momentaufnahme, sondern geht seit etlichen Wochen schon so.

Gab es immer mal einen Portalo, auch bei den Endbossen, auch mal in den Truhen, finde ich inzwischen öfter einen Portalo dort als Diamanten oder anderes in den Truhen.

Und ich spiele verschiedene Accounts, alle mit unterschiedlichen Kapiteln von IV bis XX, wöchentlich den Turm hoch.

Hatte anfangs gedacht, dass es halt mal so eine Phase ist, aber für eine "Phase" dauert es zu lange und kommt einfach zu häufig in allen Accounts vor.

Gefällt mir absolut nicht.
 

zenka

Weltenbaum
ich habe keine Kampfwunder, dennoch kämpfe ich soweit es irgend geht im Turm, zwei blaue Phönixe feine Sache, leider fehlen immer Einheiten :D.
3. Ebene, muss nicht sein. Gebrauchen kann ich natürlich alles was aus die Kisten hergeben, aber es fehlt irgendwie ein Knüller im Turm.
 

Pukka

Seidiger Schmetterling
@Feytala1986 was meinst du mit "Artefaktgebäude"? es gibt doch irre viele mit Artefakten hochzustufende Gebäude.

Triumpf der Gezeiten - alle Phönixe - Refugium d. Feenkönigin - Hexendoktor - Tapsiger Waschbär - Schlitten d. ewigen Blüte - Seepferdchen Arena - alle Bären - Lebkuchenvilla - Wachsame Schnee-Eule - Hexenhaus - Weiser Golem - Maibaum - Valentinswagen - Roter Panda - Meerjungfrauen-Paradies.

diese Artefakte schwirren in meinem Inventar zur Zeit ungenutzt rum (aus welchen Gründen auch immer).
Einige Grundplatten habe ich, will sie aber nicht aufbauen.

PS: Turm ist ne Weile echt ätzend, aber der lohnt sich wirklich. Eine starke GM wird seine "Jüngeren" Mitglieder mit Gütern unterstützen, um an bessere Gesamtbelohnungen zu kommen. Das hilft natürlich den unterstützten GMitgliedern auch weiter.

PPS (OT): WIE der Gesundheitsminister spricht, ist wohl ermüdend und gewöhnungsbedürftig (war früher noch viel lahmer ... ). Aber WAS er sagt ist meiner unwissenschaftlichen Meinung nach schon gut und richtig. Also- Turm machen, nicht lange drüber nachdenken und gut.
 
Zuletzt bearbeitet:

Feejac

Meister der Magie
@Pukka, lass dir nicht ins Bockshorn jagen, meckern können hier alle, aber besser machen können die allerwenigsten.

Ich finde deine Beiträge interessant, konstruktiv und durchdacht :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Lightbringer

Experte der Demographie
Wer den Turm wegen einzelner möglicher Gewinne macht, oder eben nicht macht, hat mMn was nicht verstanden.
Man stelle sich das Spiel mal komplett ohne die gewonnenen Kombis, Fragmente oder auch Segen vor... von den Dias ganz zu schweigen. Dabei ist das eigentlich nur der Beifang zu den richtig guten Gewinnen ¯\_(ツ)_/¯
Jeder kann etwas mehr oder weniger gut gebrauchen, aber komplett unnütz ist gar nichts, schreddern geht ja auch immer.
 

CMDWS

Anwen's Kuss
1672911770788.png
die 10% Segen als "Preis" für den Abschluss der ersten Ebene sollte man aus der Lotterie rausnehmen, der ist vom Wert her nicht mit den anderen Preisen in der Truhe vergleichbar.
 

King Luckybaby

Experte der Demographie
Anhang 33130 ansehen
die 10% Segen als "Preis" für den Abschluss der ersten Ebene sollte man aus der Lotterie rausnehmen, der ist vom Wert her nicht mit den anderen Preisen in der Truhe vergleichbar.
Da muss ich jetzt auch mal widersprechen !

Eine große Stadt, die schon länger spielt - ev. auch noch einen Feuerphönix hat -
die kann mit der Zeit keinen Portalgewinn mehr sehen

Eine kleine Stadt, wie ich sie momentan in Winyandor habe, Kapitel 5 -
die freut sich über diesen Portalgewinn
 

Inye

Weltenbaum
Ich häng mal meinen neuesten Rekord an hier... erstes Treppchen, statt einen erhofften Teleporter...
Portalo Nr. 1
Noch nicht mal beim Endgegner 1 Ebene.... wohooooo Lila Truhe und wie schön sie glänzt
Portalo Nr. 2
2.Ebene... Die nächste extra Truhe. Bin ich vorbei gewetzt. Mach ich nicht auf, weiß eh was drin ist.
Nach dem Kampf gegen den Endgegner Ebene 2... krieg ich nicht ne Meldung das da noch ne Truhe ist...
OK Portalo Nr. 3
Dritte Ebene Endgegner... müde öffne ich die Truhe, kassiere apathisch
Portalsegen Nr. 4
Aber gut.. gab ja noch n paar keine Werkzeug und Goldsegen und bissl Dia Kleinkram
Und jetzt hab ich mir ne längere Pause verdient
 
Oben