• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Neues vom BETA Server [ACHTUNG SPOILER]

Romilly

Yetis Quietsche-Ente
Kapitel21.png


...ob wohl das 2. Wunder irgendwas mit den Kaufmännern zu tun hat?...
 
Zuletzt bearbeitet:

OMcErnie

Anwärter des Eisenthrons
Die Belohnungen für die Season-Truhe (tägliche Aufgaben) wurde geändert ->
1675835502151.png

Die beiden Mini-Zeitbooster wurden entfernt und durch je einen zusätzlichen Münz- und Vorratssegen ersetzt.
Ob aus den WP-Segen tatsächlich WPs werden, ließ sich nicht testen, da es auf den Glückfaktor ankommt und ich heute so wie immer wieder mal LIVE auch auf BETA beim Öffnen der Truhe keine Belohnung erhalten habe.
 

Gelöschtes Mitglied 25678

Danke für den Hinweis das man drauf achten sollte ob in der Truhe überhaupt was drin ist.
Weiß man schon wann wir die Änderungen auf live erwarten können?
 

Gelöschtes Mitglied 4718

Ob aus den WP-Segen tatsächlich WPs werden, ließ sich nicht testen, da es auf den Glückfaktor ankommt und ich heute so wie immer wieder mal LIVE auch auf BETA beim Öffnen der Truhe keine Belohnung erhalten habe

Keine Belohnung? Du meinst GAR KEINE?
Wie geht das denn? Oder meintest Du dass Du andere Belohungen als die WPs bekommen hast, @OMcErnie?
 

j.fili

Anwärter des Eisenthrons
Es würde sagen, dieses Event ist ohne Dias nicht so zu spielen, dass man alle verlinkten Gebäude bekommt.
Es ist wieder Versteckspiel, bei dem man Schaufeln (ein Feld), Leuchtglas (eine Reihe) und Lampe (die umliegenden 8 Felder) erwerben muss um die 260 Punkte für alle Gebäude zu bekommen. Bei diesem Event kosten 5 Schaufeln, ein Glas und eine Lampe zusammen 80 Eventwährung. Das andere Angebot ist 1 Schaufel und je 5 Gläser und Lampen für 140 Eventwährung
Ich habe stand Heute 143 der benötigten 260 Punkte, aber weder Schaufeln noch Gläser oder Lampen.
Eventwährung habe ich noch 280.
Mit den verbleibenden 9 Tagen ist also das Event nicht zu lösen.
Bei dieser Art von Event ist mir das noch nie passiert. Ehrlich gesagt war ich noch nie so weit von den 260 entfernt.
Die Gebäude sind zwar in Kapitel 19 für mich nicht zu gebrauchen, aber wenn das bei allen so ähnlich ist, ist da wohl was falsch.
 

Neris

Riesenschecke
echt? nur eine einzige Schaufel in dem 140er-Paket?
da weiß man ja, woran es liegt, oder?
und nur eine Lampe und Glas für 80..die 5 Schaufeln sind dort ja i.O.

so schlecht war der Umtausch von Eventwährung aber sonst nie, auch wenn ich noch nicht so häufig die vernebelte Fläche hatte
evtl. ändern sie das noch?
 

Romilly

Yetis Quietsche-Ente
echt? nur eine einzige Schaufel in dem 140er-Paket?
da weiß man ja, woran es liegt, oder?
und nur eine Lampe und Glas für 80..die 5 Schaufeln sind dort ja i.O.

so schlecht war der Umtausch von Eventwährung aber sonst nie, auch wenn ich noch nicht so häufig die vernebelte Fläche hatte
evtl. ändern sie das noch?
...auf Beta haben sie ausgerechnet, daß es nicht viel Unterschied macht im Vergleich zu den alten Paketen...

Ausgrabung.png
 
Zuletzt bearbeitet:

OMcErnie

Anwärter des Eisenthrons
Soweit meine Hochrechnungen zutreffen, werde ich das komplette Set ohne Einsatz von Dias mit gefütterten Asche-Phoenix schaffen.

Das neue Gimmick "Golden Eye" hilft auch dabei, eine bessere Trefferquote für das Aufdecken von Schätzen und Grabsteinen zu erhalten.
Dieses neue Event-Feature "Golden Eye" wurde extra auch in der Event-Ankündigung hervorgehoben.
1676109725444.png


Dazu muss man das "Golden Eye" füllen.
Das erfolgt durch das Voranschreiten der Grabstätte, denn dadurch werden die "Golden Eyes"-Teile aufgedeckt und wandern in das unten links befindliche Sammel-Inventar.
1676109753242.png


Sobald man dann das "Golden Eye" (erforderlich sind 50 in der Ausgrabungsstätte gesammelte "Golden Eye"-Teile) aktiviert, werden bisher noch nicht aufgedeckte Felder hervorgehoben, unter denen sich definitiv Schätze oder Grabsteine befinden. Dadurch kann man gezielter die Ausgrabungs-Werkzeuge (Schaufel, Windflasche, Vakuum-Phiole) verwenden, um nicht blind herum zu buddeln.
1676109780601.png


Auch wenn die Neuverteilung der Ausgrabungs-Werkzeuge auf den ersten Blick weniger toll erscheinen, hat sich im groben wenig geändert. Man sollte nun eine Kombination aus den beiden rot umrandeten Teilen wählen. Hier empfiehlt sich ein Verhältnis von 3:1 bzw. 4:1.
1676109809827.png
 
Oben