• Kein Schnee Fan? Schnee hier ausschalten und die Seite neu laden
  • Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Rätselecke

Paxam

Knospe
Meine erste Idee wer die „Elwetitsche“ wobei ich da keinen Bezug auf 2005 feststellen konnte. In sofern schließe ich mich Bakitara an.
Bitte auflösen.
 

Kapilo

Samen des Weltenbaums
Ich löse mal nur den zweiten Teil der Frage auf (damit sollte der erste Teil, also der Name des Tiers, leicht zu erraten sein).

Das Tier ist erfunden. Erschaffen wurde es im April 2005 im Rahmen eines Wettbewerbes der Computerzeitschrift c`t. In wenigen Wochen nach Start des Wettbewerbes stieg die Anzahl der Treffer bei Internetsuchmaschinen (z.B. bei Google) von null auf über 1 Mio an.
 

Bakitara

Blüte
Das Tier ist erfunden. Erschaffen wurde es im April 2005 im Rahmen eines Wettbewerbes der Computerzeitschrift c`t. In wenigen Wochen nach Start des Wettbewerbes stieg die Anzahl der Treffer bei Internetsuchmaschinen (z.B. bei Google) von null auf über 1 Mio an.

Google sagt mir dazu: Hommingberger Gepardenforelle. Wobei ich weiterhin keine Ahnung habe, was die mit den übrigen Punkten zu tun haben soll. :oops:

Nun, wahrscheinlich steht es einfach nur in der Fanatsiebeschreibung?
 

Kapilo

Samen des Weltenbaums
Genau die Hommingberger Gepardenforelle war gesucht.

Ursprünglich war es ein Wettbewerb zur Suchmaschinen-Optimierung dessen Ziel es war an zwei Stichtagen die beste Position bei den Ergebnissen diverser Suchmaschinen zu erreichen.
Die Teilnehmer haben dazu Webseiten mit ausdachten Informationen angelegt (meine Beispiele sind aus den aktuellen Top 3 Seiten bei Google, wenn man Gepardenforelle oder Hommingberg sucht). Viele Seiten sind inzwischen gelöscht, aber in der Spitze (September 2005) hatte die Gepardenforelle über 3.8 Mio Treffer (mehr als die "echten" einzelnen Suchbegriffe Forelle und Gepard zusammen).

Auch wenn das Ziel ein anderes war, für mich ist das aber auch ein Beispiel für Fakenews. Durch geschickte Nutzung von Foren und anderen Medien landete die Gepardenforelle auch auf seriösen Seiten bzw. die Fakeseiten wurden dort verlinkt und zitiert.

@Bakitara Du bist dran
 

Bakitara

Blüte
Ein weiteres "Wer bin ich?"-Rätsel...

Der Vater wurde in Ungarn geboren, kam aber schon in jüngeren Jahren nach Süddeutschland und reiste in jungen Jahren viel umher. In Süddeutschland arbeitete er als Goldschmied. Als drittes von fast 20 Kindern (von denen aber nur 3 das Kindesalter überlebten) kam der hier nun gesuchte berühmte Sohn zur Welt, der später den angenommenen Nachnamen des Vaters, unter dem er lange arbeitete, durch ein Aufweichen des Nachnamensanfangs veränderte. Gegen Ende seines Lebens verfasste die gesuchte Person drei Bücher über Mathematik, in denen er seine mathematischen Erkenntnisse zusammenfasste. Er erklärt und zeichnet darin geometrische Figuren als Erster auf eine bestimmte Art und Weise, die an Bastelbögen erinnern. Überhaupt war er fasziniert von Geometrie, die er auch in der Kunst umsetzte, für die er berühmt wurde. In einem dieser Kunstwerke taucht auch ein Gegenstand auf, welches Forschern bis heute gewisse Rätsel aufgibt, das er selbst aber eigentlich auch nur von jemand anderes "abgekupfert" hatte. Seine geschaffenen Werke befinden sich in vielen berühmten Museen Europas. Das Geburtsjahr liegt im dritten Viertel des 15. Jahrhunderts, er starb nur wenige Wochen vor seinem 57. Geburtstag.

Die Fragen:
a) Wer ist gesucht?
b) Wie wird der mit einer Seitenlänge von gerade einmal 2,6 cm große Gegenstand in einem seiner berühmten Kunstwerke genannt, der noch heute Forschern Rätsel aufgibt?
c) Wie heißt das Werk, in dem sich der Gegenstand befindet?
 

beinster

Weltenbaum
Dann habe ich mal wieder ein Streichholzer Rätsel, sollte eigentlich einfach sein.

10 Streichholzer sind neben ein ander gelegt, mit 1, 2 3 und 4 als "gruppen", und es sollte die reinfolge der gruppen umgeändert werden, und dabei nur EINEM Streichholz verlegt werden.

1234-streichholzer.jpg

Wie geht das denn ?
 

Kapilo

Samen des Weltenbaums
Ich nehme das vorletzte Streichholz (also das zweite von rechts) aus der 4er-Gruppe und platziere es zwischen 1er und 2er Gruppe.
 

Kapilo

Samen des Weltenbaums
Dann mal wieder etwas aus der Reihe "Essen und Trinken":

Gesucht wird eine Gewürzpflanze, die ursprünglich aus dem östlichen Mittelmeerraum stammt und schon in der Antike bekannt war. Bereits im Mittelalter wurde sie auch als Heilpflanze eingesetzt und ihre Wirkung bei bestimmten Beschwerden ist bis heute unbestritten. Sie war auch schon Heilpflanze des Jahres in Deutschland.

Als Hinweise hier ein paar Mythen, wo die Pflanze noch eingesetzt wurde und laut Aberglaube wirken soll:
  • wirkt als Schutz vor bösen Blicken und schlechten Träumen
  • Hilft gekaufte Tauben an den eigenen Schlag zu binden, so dass sie nicht versuchen zum alten Schlag des Verkäufers zurückzufliegen
  • Wirkt als Aphrodisiakum (von einer Frau gebraut und an einen Mann verabreicht). Die Wirkung ist jahreszeitabhängig und erreicht am 30. November ihr Maximum.
 

Bakitara

Blüte
Spontan fallen mir gleich 2 Gewürzpflanzen ein:

a) Koriander
b) Schwarzkümmel

Ich rate einfach und sage Schwarzkümmel. ;)
 

Kapilo

Samen des Weltenbaums
Genau, Anis wurde gesucht.

Von den anderen genannten Pflanzen war nur Rosmarin ebenfalls schon mal Heilpflanze des Jahres, aber da passt die Mystik (u.a. Verabreichung am 30.11. dem Andreastag) nicht.

@Beau de Bellancourt
Du darfst das nächste Rätsel stellen.
 

Beau de Bellancourt

Starke Birke
Mir wäre letzten Montag fast 'was Dummes passiert. Ich hatte einen wichtigen Termin und habe mir deswegen extra meine beiden Wecker auf 06:30 Uhr gestellt. Beide Wecker sind leider strombetrieben und es gab Montagfrüh in unserem Viertel einen längeren Stromausfall. Als ich glücklicherweise gegen 06:45 von selbst erwachte und auf meine beiden Wecker schaute, zeigte der eine Wecker genau 05:00 Uhr, der andere genau 06:00 Uhr an.
Beide Wecker haben zwar Macken, der eine geht pro Stunde zwei Minuten nach, der andere pro Stunde eine Minute vor, aber diesen Umstand hatte ich berücksichtigt, als ich die beiden Wecker zuvor auf die korrekte Uhrzeit eingestellt hatte; nur mit dem Stromausfall hatte ich nicht gerechnet. :(

  • Wann trat der Stromausfall ein?
  • Zu welcher Zeit hatte ich die Wecker richtig eingestellt?
 

Bakitara

Blüte
Ich kann mich jetzt nur blamieren, aber...

zeigte der eine Wecker genau 05:00 Uhr, der andere genau 06:00 Uhr an.
Beide Wecker haben zwar Macken, der eine geht pro Stunde zwei Minuten nach, der andere pro Stunde eine Minute vor
Vergleich der beiden Wecker: 3 Minuten Zeitunterschied pro Stunde bedeutet 20 Stunden, um auf 1 Stunde Zeitdifferenz zu kommen. Der schneller laufende Wecker holt aber in 20 Stunden "nur" 20 Minuten auf die Realzeit auf, während der langsamer laufende Wecker 40 Minuten verliert.

Kopfrechnen:
a) Stromausfall um 5.40 Uhr am Morgen
b) Wecker gestellt um 9.40 am Morgen des Vortags
:rolleyes:
 
Oben