• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Feedback Feedback zu den Herausforderungen

zukala

Blüte
In dem Kasten auf dem Hauptbildschirm steht 66:12 h als verbleibende Zeit.

Im Menu selbst (nach dem Anklicken steht verbleibende Zeit 2 d)


Was denn nu ?

2 Tage oder 66 Stunden ?
 

LadyDarkilia

Freue mich rießig über die kleine Überraschung, danke, so wird die Herausforderung noch leichter.
 

HAL 9000

Erforscher von Wundern
Ich bin auch kein Anhänger von fair. Der eine hat Glück und der andere nicht, das ist auch nicht fair.
Wenn einer immer nur benachteiligt wird, dann finde ich das ungerecht.
confused.gif


Glücksspiel ist der kalkulierte Ausschluss eines Anspruches auf Gerechtigkeit. Glück/Pech hat somit per Definition mit Gerechtigkeit bzw. Fairness nichts zu tun. Wer tatsächlich gerecht bzw. fair sein will, wird Glücksspiel vermeiden und dafür sorgen, dass alle einheitlich das gleiche bekommen.

Wird man einmalig benachteiligt, dann ist das kein Pech sondern Ungerechtigkeit. Wird man immer nur benachteiligt, dann ist das keine Pechsträhne, sondern Diskriminierung.

Du erinnerst mich an einen früheren Bio-Lehrer, der mal meinte; "Das kürzere Chromosom und das längere Chromosom sind gleich lang".
 

Vendor

Barbarischer Raptor
Du erinnerst mich an einen früheren Bio-Lehrer, der mal meinte; "Das kürzere Chromosom und das längere Chromosom sind gleich lang".
Bei metazentrischen Chromosomen schon.:rolleyes: In etwa. Was weiß ich, kenn ich mich mit Chromosomen aus, ich kenn mich mit Hörnern aus, das reicht völlig.
Glücksspiel ist der kalkulierte Ausschluss eines Anspruches auf Gerechtigkeit.
Und wer sagt dir, dass das bei den Herausforderungen nicht auch so sein kann?
Es ist auch nicht für alle gleich herausfordernd. Man muss sich von dem Gedanken verabschieden, dass alles immer fair sein muss, das ist es nicht. Und müssen tut es das auch nicht.
 

ctulhu

Ori's Genosse
Hab natürlich gepennt. Hätte mir meine Abrüstaktion nach dem letzten GA sparen können. Der Hauptpreis iss natürlich attraktiv. Daher Daumen hoch.
 

franjo55

Erforscher von Wundern
Mit der Herausforderung bin ich fertig. Hatte nach dem GA 30 Lvl 1 Werkstätten stehen gelassen. Tagesproduktionen sind dort 3 Tage stehengeblieben und waren nach Start sofort da. Zusätzlich gab es direkt 6 x 3 Std.-Prodis aus meinen normalen Werkstätten.
Der Rest war dann wirklich ein Kinderspiel.

Dass nun alle scheinbar die gleiche Variante hatten, finde ich gut. Es ist einfach gerechter.

Dies scheint aber für andere Dinge mal wieder nicht zu gelten.
Die schnellere Werkstattproduktion wurde mir zwar auch angekündigt, aber dass Auswahlfenster zeigte keinerlei Veränderung. Meine 3 Std.-Produktionen sind noch immer 3 Std.-Produktionen.
Auch von einer "kleinen Booster-Überraschung" habe ich leider nichts mitbekommen.
Soviel zu Thema Gerechtigkeit.
 

Romilly

Krötensymphonie
Die schnellere Werkstattproduktion wurde mir zwar auch angekündigt, aber dass Auswahlfenster zeigte keinerlei Veränderung. Meine 3 Std.-Produktionen sind noch immer 3 Std.-Produktionen.
...das liegt wohl daran, dass die schnelleren Produktionen nur gestern zwischen ca. 18:00 und 22:00 Uhr liefen, du musstest ausserdem das Spiel neu laden, falls die Anzeige nicht automatisch da war.

Tachi hat Recht - habs geändert :)
 
Zuletzt bearbeitet:

LadyDarkilia

Habe meine Bibliothek schon ausgetauscht gegen die abgelaufene. Dürfte ab 17.00 angefangen haben, kam kurz danach ins Spiel. Konnte gleich die schnellere Produktion starten. Freue mich natürlich rießig, jetzt kann das Turnier schon kommen. :)
 

CMDWS

Der große Fato
bei mir ging der Boost als ich angefangen habe noch 3:46 Stunden ... Das ist mehr als 3 Stunden ...