• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Archiviert Betreff Baumenü.

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Ernichtda

Knospe
Danke für Eure Antworten, ich habe gemeint dass man Gegenstände ( Häuser, Fabriken, usw.) ins Lager legen kann. Um seine Stadt umzugestalten. Es ist schwer wenn man nicht so viel Land hat.
Bitte Entschuldigung bin neu hier im Forum, kenne mich nicht so aus.
Gruß Ernichtda
 

DeletedUser

Upps, hallo @Ernichtda .

Mal so zum Thema Baumenü: Du kannst Gebäude ins Lager legen. Sind zwar ein paar ausgeschlossen: Antike Wunder, Evolutionsgebäude, Magische Akademie, Kasernen (alle drei Sorten), Hauptgebäude.

Alles andre kannst du ins Lager verschieben. Voraussetzung: Ein Zauberspruch, der heißt "Teleporter". Den kannst du gewinnen im Turm der Ewigkeit. Wenn du die eine Weile lang sammelst, lässt sich da einiges machen. :)
 

DeletedUser

Noch ein kleiner Tipp von einer, die ständig irgendwas umbaut und dafür ganz selten Teleporter verwendet:

Wann immer ich eine neue Erweiterung habe, baue ich um. Dann ziehe ich auch meine Straßen neu. Wenn du schon bei den Gastrassen bist, wird es noch besser: Gastrasse fertig, Gebäude der Gastrasse können und müssen dann abgerissen werden. Auf den freien Platz schiebe ich alles, was mir beim Umbauen im Weg ist. Unnötige Gebäude reiße ich ganz ab oder ersetze sie durch bessere.

Gebäude aus dem Baumenü tun am wenigsten weh, wenn man sie abreißt. Weil man sie ja jederzeit neu bauen kann. Nur bei Eventgebäuden solltest du gut überlegen, auf was du verzichten kannst. Denn die sind meistens eine einmalige Sache oder höchstens nach langer Zeit nochmal zu erwerben.

;)
 

Sreafin

Schüler von Fafnir
Solche Ideen gab es schon sehr oft und sie wurde, meiner Meinung nach vöölig zurecht, von Inno/den Entwicklern und auch den Spielern abgelehnt, wobei einer der Hauptgründe ist, dass Platzmangel, auch durch das "Drehen" der Gebäude beim Ausbau, eines der zentralen Spielelemente von Elvenar ist. Der Hinweis von @Alidona ist hier aber sehr hilfreich.

Ähnliche/gleiche Ideen aus dem Archiv, wobei ich nur schnell nach "Umbau" gesucht habe:
Umbau der Stadt
Umbauplatz
Einlagerung der Gebäude, Kulturen etc.
Zwischenlager für Gebäude
Gebäude einlagern
Lager für Gebäude
UmbauHilfe
Zwischenlager
stadt umbau arbeiten
Lagerfläche für Gebäude
Gebäude drehen und in Inventar verschieben
Einfacheres Umbauen der Stadt
Stadt umstrukturieren OHNE Neuaufbau
Stadtumbau
"Stadtbaumodus"/"Planungsmodus"
...
 

DeletedUser24934

die lange liste an ideen in dieser richtung zeigt schon wieviele sich dies wünschen
 

Sreafin

Schüler von Fafnir
die lange liste an ideen in dieser richtung zeigt schon wieviele sich dies wünschen
Und die lange Liste an abgelehnten Ideen zeigt, wer am längeren Hebel sitzt. :p
Und die lange Liste an abgelehnten Ideen zeigt auch, wie einerseits nervig, andereseits zentral dieses Element für Elvenar ist. ;)
Es ist ja nicht nur so, als ob diese Idee nicht auch von den hier im Forum aktiven Spielern immer wieder in den vorgeschlagenen Varianten, pauschal oder konkret, abgelehnt würde. Von daher "oute" ich mich gerne als Teil des "längeren Hebel"s:D
 

Dominus00

Ehem. Teammitglied
Die Idee ist längst mit Einführung der Teleportations-Zauber umgesetzt worden. Wir überlegen, ob wir sie daher direkt ins Archiv verschieben.
Oder aber meinst du, @Ernichtda, etwas völlig anderes?
 

Jugolas

Ehem. Teammitglied
Da diese Idee weder der Ideenmaske entspricht, noch es eine Rückmeldung gab, archivieren wir diese Idee nun.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Oben